Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mantel teilen.Heute!

Bei Kleidersammlungen der FAIRwertung wird der größte Teil der gebrauchten Kleidung hier in Second Hand Läden verkauft und nur in solche Länder des globalen Südens geliefert, wo sie nicht in Konkurrenz zur lokalen Textilproduktion steht. Mit dem Erlös des Second Hand-Verkaufs werden sinnvolle Entwicklungsprojekte unterstützt.

Für diese Aktion können Kleider weiterhin im Container der Aktion Hoffnung beim Albert-Schweizer-Kindergarten gesammelt werden.


Seit mehr als 15 Jahren laden die Aktion Hoffnung im Bistum Augsburg und das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" zur Kleiderteilaktion "Meins wird Deins - Jeder kann St. Martin sein" ein. Kindertagesstätten, Schulen und Pfarrgemeinden sind aufgerufen, Kleidung nach dem Vorbild des Heiligen Martin zu teilen und zugunsten eines Entwicklungsprojektes zu spenden. Die Aktion Hoffnung wandelt durch den Verkauf der Kleidung jede Kleiderspende in eine Geldspende um, die dann einem ausgewählten Projekt zugute kommt.


Kinder mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung in Lima in Peru stehen im Jahr 2018 im Mittelpunkt der Aktion. Sie werden oft von ihren Familien versteckt, vernachlässigt oder sogar ausgesetzt. So haben sie kaum eine Chance, eine schulische Förderung oder gar eine Ausbildung zu erhalten. Daher soll ihre Situation mit finanzieller Hilfe aus dem Erlös der Sammlung verbessert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.aktion-hoffnung.de/page/fairwertung und https://fairwertung.de .